Bild 307985:

Schweiz/RiT/Riffelalptram

Die Riffelalptram (RiT) ist Europas höchstgelegene Straßenbahn. Sie verbindet bei Zermatt auf 2211 m.ü.M Höhe die Station Riffelalp der Gornergratbahn mit dem Hotelkomplex Riffelalp. Die Strecke hat eine Spurbreite von 800 mm und misst eine Gesamtlänge von 675 Metern. Früher fuhr das Trämli mit 800 Volt Drehstrom, gespeist aus einer 2-Leiter-Fahrleitung. Dies lassen die Sicherheitsbestimmungen heute nicht mehr zu. Deshalb bekommt die Bahn heute ihre Energie aus Akkumulatoren.
(30.08.2001)

Schließen