Bild 414517:

Eurovapor/BDe 3/4 43/Steinebrunn

Der BDe 3/4 43 der ehemaligen Bodensee-Toggenburg-Bahn (TB) hat schon viele Umbauten hinter sich gebracht. Als BCFe 2/4 1938 ausgeliefert bekam er 1948 einen dritten Motor eingebaut und dadurch zum BCFe 3/4. Im Jahre 1956 wurde er durch den Klassenwechsel zum ABFe 3/4 und sechs Jahre darauf zum ABDe 3/4. Die BT baute ihn schlussendlich zum BDe 3/4. Diese Bezeichnung ist angeschrieben, heute müsste aber Be 3/4 angeschrieben sein.
Hier zeigt er sich in Steinebrunn an der Strecke Romanshorn - St. Gallen.
(03.08.2017)

Schließen