Titel BahnGalerie
Ihr Browser wird leider nicht unterstützt.

©Rüdiger     Appel

googleplus

Besucher online

Graukeil

Neu eingestellte Bahnfotos

Alle Fotos, die in der BahnGalerie neu erscheinen, werden für einen gewissen Zeitraum auf dieser Seite angezeigt. Später erscheinen sie dann innerhalb ihrer Bahngesellschaften bzw. Rubriken. Sollten Sie also Fotos auf dieser Seite nicht mehr finden, so sind diese nun innerhalb ihrer Stammseite eingereiht.
(Sollten Sie Fotos in größerer Auflösung benötigen, nehmen Sie bitte mit mir über die |Kontaktseite| im Service-Bereich Verbindung auf)

DB/620 001

DB/620 001
(15.05.2018) Aufnahme: Harald Schulz

DB/446 001

DB/446 001
(12.06.2018) Aufnahme: Harald Schulz

Siemens/192 001

Im Rahmen einer Ausstellung im BW Lauda zeigte sich die Siemenslok 192 001
(06.05.2018) Aufnahme: Rainer Vogler

DB/111 001 in Lauda

Die Museumslok 111 001 der DB hat sich in Lauda hinter einem Flatterband versteckt.
(06.05.2018) Aufnahme: Rainer Vogler

BLS/465 001 in Ins (CH)

In Ins (Schweiz) zeigt sich die BLS-Lok 465 001 dem Fotografen.
(20.07.2018) Aufnahme: Tibert Keller, Trin (CH)

NS/Bahnhofshalle in Maastricht

Wer in Maastricht zum ersten Mal mit der Bahn ankommt, den überrascht vielleicht die impossante Eingangshalle mit ihren bunten Glasfenstern. Die Eröffnung des Bahnhofs erfolgte im Jahr 1853.
(13.05.2018)

NS/Bahnhofshalle in Utrecht Centraal

Utrecht Centraal ist der grö0te Bahnhof der Niederlande. Er hat 16 Gleise an 7 Bahnsteigen. Die Neueröffung des umgebauten Bahnhofs (Kosten 240 Mill. Euro) erfolgte am 7. Dezember 2016.
(13.05.2018)

VSM/44 1593-1 in Apeldoorn

Zwischen Apeldoorn und Dieren verkehren die Züge der Museumsbahn Veluwsche Stoomtrein Maatschappi (VSM). Hier hat der von der 44 1593-1 gezogene Sonderzug soeben Apeldoorn verlassen und fährt zunächst entlang des Kanaal Zuid Richtung Beekbergen. Dieser Kanal ist die Verkehrsanbindung von Apeldoorn per Schiff (wohl sehr flache Kähne) zum Fluss Ijssel.
(13.05.2018)

VSM/44 1593-1 bei Beekbergen

Kurz vor der Station Beekbergen passiert der Zug mit der 44 1593-1 der VSM an der Spitze eine Mutter mit Kind.
(13.05.2018)

VSM/44 1593-1 bei Beekbergen

Der aufmerksame Betrachter wird am linken Rand die Mutter mit ihrem Kind aus dem vorherigen Foto erkennen. Ab und zu ist auch bewölkter Himmel von Vorteil, lässt sich doch so von beiden Seiten ohne Sonne fotografieren.
(13.05.2018)

VSM/44 1593-1 in Beekbergen

Der von der 44 1593-1 geführte 3-Wagenzug der Museumsbahn Veluwsche Stoomtrein Maatschappi (VSM) hat Beekbergen erreicht. Der alte Wasserkran, die historischen Signale und das Drumherum verleihen dem Ganzen einen nostalgischen Flair.
(13.05.2018)

VSM/44 1593-1 und Lok 2459 in Loenen

In Loenen steht der von 44 1593-1 bespannte Sonderzug parallel zu einem von der Diesellok 2459 gezogene Fotogüterzug.
(13.05.2018)

VSM/Lok 2459 bei Loenen

Bei einem doch etwas diesigem Wetter zeigt sich der Güterzug der Museumsbahn Veluwsche Stoomtrein Maatschappi (VSM) kurz vor Dieren.
(13.05.2018)

VSM/Lok 2459 bei Loenen

Das diesige Wetter an diesem Tag hat den Vorteil, den von Lok 2459 gezogene Zug auch von der anderen Seite abzulichten.
(13.05.2018)

VSM/44 1593-1 bei Loenen

Auch der von 44 1593-1 gezogene Personenzug der VSM zeigt sich an einem Bahnübergang vor der Station Loenen nicht bei schönstem Sonnenschein.
(13.05.2018)

VSM/44 1593-1 in Dieren

Die Lok 44 1593-1 wurde im Jahr 1943 von der Fabrik Societé Alsacienne de Constructions auf das Gleis gestellt.
(13.05.2018)

VSM/44 1593-1 in Dieren

Die Sonderfahrt der Verkehrsfreunde Stuttgart e.V. mit 44 1593-1 auf den Gleisen der Museumsbahn Veluwsche Stoomtrein Maatschappi (VSM) hat in Dieren ihr Ende gefunden. Das freundliche Personal zeigt sich nochmals zum Abschied trotz des Regens.
(13.05.2018)

Selfkantbahn/T 13 in Schierwaldenrath

Die Strecke des Kleinbahnmuseums Selfkantbahn (SeB) führt von Schierwaldenrath über Birgden, Gelindchen und Stahe nach Gillrath. Sie hat eine Länge von 5 1/2 Kilometer. Hier ist unmittelbar nach Verlassen von Schierwaldenrath der Triebwagen 13 zu sehen.
(14.05.2018)

Selfkantbahn/T 13 bei Birgden

Der T 13 der Selfkantbahn trifft so ganz unverhofft bei Birgden einen Oldtimerbruder auf Gummirädern.
(14.05.2018)

Selfkantbahn/T 13 in Stahe

Gerade passiert der T 13 die sehr idyllisch gelegene Station von Stahe. Der T13 stammt ursprünglich von der Mittelbadischen Eisenbahn Ges., stammt aus dem Jahr 1941 und wurde 1975 von der SeB übernommen.
(14.05.2018)

Selfkantbahn/T 13 in Gillrath

Gillrath ist heute Endpunkt der Selfkantbahn (SeB). In früherer Zeit ging es hier weiter in Richtung Geilenkirchen. Der T 13 ist bis vor das Stationsgebäude gefahren und wird dann umsetzen zur Rückfahrt nach Schierwaldenrath.
(14.05.2018)

Selfkantbahn/Lok 20 Haspe in Schierwaldenrath

Lok 20 der SeB hört auch auf den Namen "Haspe". Die Achsanordnung ins Bn2t ist Baujahr 1956 und wurde von Jung gefertigt. Zusammen mit einem Oldtimer-Bus posiert sie in der Ausfahrt von Schierwaldenrath.
(14.05.2018)

Selfkantbahn/Lok 20 Haspe in Birgden

In Birgden zieht Lok 20 ihren Güterzug locker durch. Ursprünglich, also vor ihrer Zeit bei der Selfkantbahn (SeB), verdiente sich sich ihre Lorbeeren bei der Klöckner-Hütte in Hagen-Haspe.
(14.05.2018)

Selfkantbahn/Lok 20 Haspe in Birgden

Hinter der kleinen Station in Birgden legt die kleine Lock sich mächtig ins Zeug. Die Wagen stammen von Bahngesellschaften quer aus Deutschland. DKesselwagen fuhr einstmals über Sylter Gleise.
(14.05.2018)

Selfkantbahn/Lok 20 Haspe in Gillrath

Da Gillrath ja die südlich gelegene Endstation der Selfkantbahn (SeB) muss hier die Zuglok zur Rückfahrt umsetzen.
(14.05.2018)

© 2000 - 2018 |bahngalerie.de| Detlef Klein - Rodgau -

|nach oben|       |Zurück|