Titel BahnGalerie
Ihr Browser wird leider nicht unterstützt.

©Rüdiger     Appel

googleplus

Besucher online

Graukeil

PKP - Polskie Koleje Panstwowe

Die PKP sind der Geschäftsform nach eine Aktiengesellschaft, deren Aktien sich in Staatshand befinden. Seit der Reform im Jahre 2000 sind die PKP Eigentümer zahlreicher Gesellschaften.
(Sollten Sie Fotos in größerer Auflösung benötigen, nehmen Sie bitte mit mir über die |Kontaktseite| im Service-Bereich Verbindung auf)

2007

 


 

PKP Tr5-65 (108 kb)

 

Der Dampfsonderzug der PKP wird von der Tr5-65 gezogen. Sie kam am 3. Mai 2002 vom Bw Jaworzyna Slaska nach Wolsztyn. Für die Fotografen wurde in Granowo Nowot. ein Fotohalt eingeplant.
(23.08.2007)

 

PKP Wollstein (137 kb)

 

Ausfahrt aus Wolsztyn (Wollstein) hat der für deutsche Augen etwas fremd aussehende Triebwagen.
(23.08.2007)

 

PKP Ty1-76 (95 kb)

 

Inmitten des Geländes vom Bahnbetriebswerk in Wolsztyn steht die nicht mehr betriebsfähige Ty1-76. Die ursprüngliche Bezeichnung dieser 1919 bei Linke-Hoffmann gebaute G12 war 58 1297.
(23.08.2007)

 

PKP Smigiel (98 kb)

 

Vorbei am hoch angelegten Storchennest und durch die Wiese kommt der Zug der Schmalspurbahn Wielichowo-Smigiel-Stare Bojanowo. Die heute 750mm-Bahn wurde im Jahre 1900 als Meterspurbahn eröffnet. Umgespurt wurde sie anfangs der 50er Jahre des letzten Jahrhunderts. Heute verkehrt die von der PKP geführten Bahn auf der 23 Kilometer langen Strecke unter dem Namen Zufahrtseisenbahn von Smigiel.
(23.08.2007)

 

PKP Smigiel (157 kb)

 

Hier fährt ein Zug. Es ist kaum zu glauben, aber wahr. auf den im hohen Gras kaum zu sehende Gleise werden noch heute genutzt. Abfahrtbereit wartet der Zug der PKP-Schmalspurbahn von Smigiel am Endbahnhof Wielichowo auf die letzten Fotografen.
(23.08.2007)

 

Lxd2 266 (115 kb)

 

Begleitet vom schützenden Blick Marias glänzt die rote Diesellok Lxd2 266 der "Zufahreisenbahn von Smigiel" mit ihren zwei angekuppelten Wagen. Die Strecke zwischen Wielichowo - Smigiel wird von der privaten Gesellschaft SKPL betrieben.
(23.08.2007)

 

Px48-1919 (107 kb)

 

Ja, dies ist ein Haltepunkt auf der Strecke Wielichowo - Smigiel. Der von der Px48-1919 gezogene 2-Wagenzug durchfährt den unscheinbaren Bahnhof. Der noch auf eigenen Achsen stehende alte Güterwagen wird hier als Unterstellmöglichkeit benutzt. Im Gras verbergen sich noch 2 weitere Gleise.
(23.08.2007)

 

Px48-1919 (115 kb)

 

Warum sollten sich auch die Schranken senken. Wenn die alte Px48 die Straße in Smigiel passiert hält der Auto-Verkehr von allein an. Der schrille Pfiff ist nicht überhörbar und diese Lok sehen sogar nicht die Polen täglich.
(23.08.2007)

 

© 2000 - 2018 |bahngalerie.de| Detlef Klein - Rodgau -

|nach oben|       |Zurück|